Dies wurde durch einen Verkehrsteilnehmer beobachtet und einer Streifenbesatzung mitgeteilt. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrers stellten Beamte der PI Alzenau Alkoholgeruch fest. Im Rahmen eines Atemalkoholtests wurde ein Wert von über 1,3 Promille ermittelt.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Führerschein sichergestellt. Ihn  erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Trunkenheit im Verkehr und Unfallflucht.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2