Um kurz nach 03 Uhr war eine Ständerbohrmaschine mit Akku aus bisher nicht bekannten Gründen in Brand geraten. Durch die Flammen wurde ein Fabrikationsraum nicht unerheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Die Feuerwehren aus Karlstein und Kahl waren mit insgesamt 19 Mann vor Ort und konnten den Brand ablöschen, bevor noch größere Schäden entstanden.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2