Kahl: Mercedes gerammt

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Vorfahrtsunfall in Kahl entstand am  Montagnachmittag ein Schaden von 10.000 Euro.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Um 16.15 Uhr fuhr ein 64-jähriger VW-Fahrer auf dem Ostring in Richtung Friedhof. An der Kreuzung zum Sälzerweg übersah er den vorfahrtsberechtigten Mercedes eines 37-jährigen Mannes und rammte diesen seitlich. Beide Fahrer blieben unverletzt.

 



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!