Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Als Unfallursache konnte eine ausgedehnte Ölspur ausgemacht werden. Die Fahrbahn wurde durch einen technischen Defekt an einem Mercedes-Sprinter verschmutzt. Die Kradfahrerin blieb unverletzt. Inwieweit auch die Bremsanlage eines weiteren Verkehrsteilnehmers durch die Fahrbahnverschmutzung beeinträchtigt wurde und hierdurch ein Schaden entstandt, bedarf noch der Abklärung.

Zur Reinigung der Fahrbahn war neben den Feuerwehren Kahl a. Main und Alzenau, auch eine Spezialreinigungsfirma im Einsatz. Der Sachschaden wird aktuell auf ca. 1.000.- Euro geschätzt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2