Maintal: Falsche Handwerker unterwegs

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstag wurde eine Seniorin in Dörnigheim von zwei Männern bestohlen, welche sich zuvor als Handwerker ausgegeben haben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Gegen 13.30 Uhr klingelte es an der Tür der 94-Jährigen. Die Täter gaben an, dringend in die Wohnung zu müssen, um den Wasserdruck zu prüfen. Im Rahmen der fingierten Prüfung stahlen die beiden Männer in blauer Arbeitskleidung Schmuck und Bargeld in der Höhe von etwa 8.500 Euro.

Die Rentnerin gab an, dass der eine Mann, mit mittelblonden Haaren, circa 1,70 Meter groß und dick gewesen sei. Der andere sei ungefähr 1,85 Meter groß gewesen. Zeugen, die diese Männer gesehen haben, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 06181 100-123.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!