Kahl: Unfallflucht in der Nähe des Mauselochs

Polizeimeldungen
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Montag zwischen 08:30 Uhr und 11:00 Uhr fuhr ein bislang unbekannter Täter im Brückenweg in Kahl mit seinem Fahrzeug gegen eine Steinmauer, die eingedrückt wurde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Der Schade beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Die PI Alzenau hat die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023/944-130 in Verbindung zu setzen.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2