Der zunächst unbekannte Fahrer eines Opels war um 15 Uhr gegen zwei Poller einer Parkplatzbegrenzung gefahren. Beide Poller wurden bei dem Anstoß herausgerissen. Der Opel-Fahrer fuhr allerdings weiter, ohne sich um den Schaden von circa 300 Euro zu kümmern.

Aufgrund der Angaben der Zeugin konnte ein 80-jähriger Mann als verantwortlicher Fahrer ermittelt werden. An dem Opel entstand ein Schaden von 2.000 Euro.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2