Der Mann führte gegen 14 Uhr Arbeiten an seinem Haus in der Krombacher Straße durch. Dazu lehnte er eine Leiter an ein Gerüst und stieg circa 6 Meter in die Höhe. Wenig später fand ihn seine Ehefrau auf dem Boden liegend vor und wählte den Notruf. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit einem Hubschrauber ins Klinikum  Aschaffenburg geflogen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen erlitt er Verletzungen am Kopf, der Wirbelsäule und am Becken. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Alzenau.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2