Geiselbach: Küche gerät in Brand

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagnachmittag kam es in einem Wohnanwesen in der Spessartstraße in Geiselbach zu einem Zimmerbrand.

Bei Eintreffen der freiwilligen Feuerwehren der Ortschaften Geiselbach, Omersbach, Krombach und Schöllkrippen standen Teile der Küche in Flammen und das Gebäude war verraucht.  Im Gebäude befanden sich keine Personen mehr, sodass glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Die Staatsstraße 2306 war während des Einsatzgeschehens vollständig gesperrt. Die Brandursache ist nach derzeitigem Ermittlungsstand auf zu heißes Fett im Verlauf des Kochens zurückzuführen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000 Euro.  Polizeiliche Ermittlungen wurden aufgenommen.