Das Fahrzeug fiel zuvor durch seine unsichere Fahrweise auf. Im Rahmen eines Atemalkoholtests wurde beim Fahrer ein Wert von über 1 Promille ermittelt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Des Weiteren ist der Pkw-Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins. Ihn  erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Der 25-jährige Beifahrer störte unaufhörlich - trotz mehrfacher Aufforderung der Beamten - die polizeilichen Maßnahmen. Um die Kontrolle des Fahrers durchführen zu können, musste er durch die Beamten schlussendlich mit unmittelbarem Zwang in Gewahrsam genommen werden. Er leistete hierbei erheblichen Widerstand, trat nach den Beamten und beleidigte diese. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2