Der oder die unbekannten Täter scheiterten jedoch an der Holztür zum Vereinsheim und der Metalltür zum Getränkelager. Dafür gelang es aber eine Tür zu einem angebauten Schuppen aufzuhebeln. Außerdem wurde die Türe des abseits stehenden Geräteschuppen, welches mit einem Vorhängeschloss gesichert war, geöffnet. Offensichtlich kein Diebstahlsschaden da die geöffneten Räumlichkeiten keine interessanten Gegenstände enthielten. Der verursachte Sachschaden dürfte sich auf ca. 1.000,- Euro belaufen.

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2