Bei einer Überprüfung durch eine Polizeistreife konnte dann festgestellt werden, dass Unbekannte in der Freinacht offenbar alle Ortsschilder im Ortsgebiet demontiert und entwendet hatten. Nach derzeitigem Kenntnistand handelt es sich um insgesamt vier Schilder. An der Ortseinfahrt von Königshofen wurde außerdem der Rohrpfosten samt Fundament aus dem Boden gerissen.  Der Schaden summiert sich auf 1.000 Euro.

Die weiteren Ermittlungen werden in beiden Fällen durch die Polizeiinspektion Alzenau geführt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Tel. 06023/944-0 zu melden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2