Er übersah hierbei beim Anfahren einen auf dem Überweg befindlichen Fahrrad-Fahrer. Dieser fuhr vom Supermarkt aus kommend in Richtung Ostring. Der 63-jährige Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß. Der Radfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 100 Euro.

Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zum Unfallhergang, zu dem Fahrzeug oder dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2