Der 24-jährige Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß. Die Pkw-Fahrerin hätte warten müssen. Zunächst entfernte sich die Pkw-Fahrerin von der Unfallstelle, konnte jedoch schnell ermittelt werden. Der Radfahrer erlitt leichtere Verletzungen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Es entstand kein sichtbarer Sachschaden.

Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Alzenau unter der Telefonnummer 06023-944-0 zu melden.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2