Ein 73jähriger Fahrzeugführer wollte mit seinem Pkw Land Rover von der Schöllkrippener Straße nach links in die Hauptstraße abbiegen. Hierbei über sah er die vorfahrtsberechtigte, von rechts kommende 26jährige Fahrerin eines Pkw Hyundai.

Der Land Rover streifte mit der linken Front das linke Heck des Hyundai, wodurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 3200 Euro entstand. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2