Mömbris: Einbruch in Kindergarten und Nachmittagsbetreuung

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen nach Spurenlage zwei unbekannte Täter in den Kindergarten Sausewind in der Pfarrer-Wörner-Straße in Mömbris ein.

Die Täter versuchten zuerst eine Nebeneingangstür aufzuhebeln. Als sie an dieser scheiterten, hebelten sie anschließend die Haupteingangstür mit brachialer Gewalt auf. Im Kindergarten brachen sie die Bürotür auf und entwendeten neben einem Möbeltresor noch ein Handy und einen Laptop. Der Wert der Beute wird auf ca. 2500 Euro geschätzt.

Im selben Tatzeitraum brachen die Täter auch in das ehemalige Schulgebäude der Ivo-Zeiger-Grundschule ein indem sie ein Fenster aufhebelten und aus den Räumlichkeiten zwei alte Mobiltelefone im Wert von ca. 150 Euro entwendeten.