Krombach: Spiegelberührung im Begegnungsverkehr

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße AB 12 bei Krombach entstand am Mittwochmittag ein Schaden von 3.000 Euro.

Um 12.45 Uhr fuhr ein 23-jähriger Busfahrer von Geiselbach in Richtung Krombach. Ihm kam ein 29-jähriger Lkw-Fahrer entgegen. Beim Passieren der beiden Fahrzeuge kam es zu einer Spiegelberührung. Hierdurch gingen beide Spiegel zu Bruch und an dem Bus wurde die Scheibe beschädigt.

Nach Angaben von zwei Zeugen war der Lkw-Fahrer zu weit links gefahren, so dass es zum Unfall kam.