Kahl: Fahrrad gestohlen

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch um 08 Uhr stellte eine Frau ihr Damenrad am Fahrradständer am Bahnhof in Kahl ab.

Sie sicherte das braune Rad der Marke Bocas mit einem Fahrradschloss. Als sie um 16.30 Uhr zurückkam, war das Rad samt Schloss spurlos verschwunden. Nach Angaben eines Zeugen, wäre ein circa 60-jähriger Mann, der mit einer roten Weste bekleidet war, mit dem Rad in Richtung Galgenrain weggefahren.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0 zu melden.