Nach ersten Erkenntnissen gerieten gegen 20.50 Uhr eine 15-Jährige und die zwei Jugendlichen in Streit. Daraufhin soll einer der Jungen das Mädchen festgehalten haben, während der andere das Mobiltelefon aus der Hand gerissen haben soll.

Anschließend liefen die beiden weg und konnten im Rahmen der Fahndung durch Polizeibeamte vorläufig festgenommen werden. Bei einem der Jungen konnte das Mobiltelefon des Mädchens aufgefunden werden. Die beiden mutmaßlichen Täter wurden mit zur Dienststelle genommen und nach den polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2