Das Autoknacker-Duo hatte am frühen Donnerstagmorgen gegen 0.50 Uhr das Gelände eines Autohauses in der Hanauer Straße betreten und sich dann, so die Aufzeichnungen der Überwachungskamera, an dem gut 70.000 Euro teuren schwarzen Wagen zu schaffen gemacht.

Während einer das Auto aufbrach, lief der Komplize zu einem anderen Fahrzeug und nahm dort die Kennzeichen (mit MKK-Zulassung) ab, um diese an dem Maserati zu befestigen. Vier Minuten später brausten sie mit dem Auto vom Gelände und verschwanden in unbekannte Richtung. Hinweise zu den Tätern oder dem aktuellen Standort des Fahrzeugs nimmt die Kriminalpolizei in unter der Rufnummer 06051 827-0 entgegen. 

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2