Büdingen: Steine geworfen

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Offenbar durch Steinwürfe ist am Mittwochmorgen vergangener Woche (27.7.22, 9.20 Uhr) am "Joh-Kreisel" in Büdingen (Bahnhofstraße - Düdelsheimer Straße) die Heckscheibe eines fahrenden Ford Fiesta zu Bruch gegangen.

Aktuell ist unklar, woher das als Wurfgeschoss zweckentfremdete Mineral stammte und wer dieses in Richtung des Kleinwagens schleuderte. Die 28-jährige Fahrzeugführerin blieb unverletzt.

Möglicherweise hatten Passanten in der unmittelbaren Umgebung des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht oder die Tat gar beobachtet. Die Polizei in Büdingen ermittelt, unter anderem wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet etwaige Zeugen, sich unter Tel. 06042/96480 zu melden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2