Nach ersten Erkenntnissen war der Biker kurz vor 1.30 Uhr mit seiner Kawasaki in Richtung Windeckerstraße unterwegs, als er kurz vor der Kreuzung aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Krad verlor und stürzte. Dabei kam es noch zur Kollision mit einem Verkehrsschild. Anschließend sollen drei Männer das Motorrad von der Straße in den gegenüberliegenden Innenhof eines Hauses beseitigt haben.

Das Kraftrad wurde schließlich sichergestellt. Nun laufen die Ermittlungen zum Fahrer, der sich nicht um den Schaden von etwa 300 Euro gekümmert hat. Hinweisgeber und noch nicht bekannte Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 9010-0 zu melden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2