Bad Soden-Salmünster: Fußgängerin angefahren

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer Unfallflucht auf einem Fußgängerüberweg am Kreisverkehr Schwedenring/Bad Sodener Straße in Bad Soden-Salmünster am Samstagvormittag sucht die Polizei nach einer augenscheinlich weiblichen Autofahrerin, die in einem grellroten Kompaktwagen unterwegs war.

Eine 73-Jährige hatte gegen 11.50 Uhr den Zebrastreifen überquert und war dabei vom Auto der bis dato unbekannten Frau am linken Bein touchiert und leicht verletzt worden. Der Wagen mit GN-Kennzeichen, der zunächst noch angehalten hatte, um die Seniorin queren zu lassen, war anschließend davongefahren, heißt es im Unfallbericht. Möglicherweise handelte es sich bei dem Fahrzeug um einen Toyota.

Weitere Hinweise zu dem Verursacherauto und der Fahrerin bitte telefonisch an die Unfallfluchtermittler (06183 91155-0).

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2