A45: VW T5 beschädigte Leitpfosten und fuhr weiter

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Autobahnpolizei sucht Zeugen, nachdem der Fahrer eines VW T5 Transporter am Freitagnachmittag nach der Anschlussstelle Altenstadt auf der Autobahn 45 einen Leitpfosten beschädigt hatte und anschließend weitergefahren war.

Gegen 14.15 Uhr war der Transporter auf der Autobahn 45 in Richtung Aschaffenburg unterwegs, kam in einem dortigen Kurvenbereich ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte der Wagen einen Leitpfosten und fuhr weiter.

Der entstandene Schaden beträgt rund 75 Euro. Hinweise bitte unter der Rufnummer 06183 91155-0 an die Autobahnpolizei Langenselbold.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2