Zwischen 15 Uhr und 18.30 Uhr hebelte der Kriminelle vergeblich an einem in Höhe des Erdgeschosses gelegenen Seitenfenster. Da dieses dem Einbruchversuch standhielt, ließ der Unbekannte von seinem kriminellen Vorhaben schließlich ab und flüchtete.

Die Kripo in Friedberg ermittelt nun wegen versuchten Wohnungseinbruchdiebstahls und bittet mögliche Zeugen, sich unter Tel. 06031/6010 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2