Büdingen: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwei verletzte Autofahrer, ebenso viele fahruntüchtige PKW sowie etwa 21.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Dienstagmorgen in der Büdinger Industriestraße.

Gegen 9.40 Uhr befuhr ein 26 Jahre alter Mann aus Bad Vilbel am Steuer eines schwarzen Audi die Eberwiese in Richtung Industriestraße und kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem die Industriestraße in Richtung Am Rosenhof fahrenden grauen Nissan, an dessen Steuer ein 75-jähriger Büdinger saß. Durch die Wucht des Aufpralls verlor der Nissan-Fahrer die Kontrolle über seinen PKW, der sich daraufhin überschlug.

Dabei erlitt der 75-Jährige Verletzungen. Rettungskräfte brachten die beiden Unfallbeteiligten zur weiteren Untersuchung in umliegende Krankenhäuser. Die beiden stark demolierten PKW wurden abgeschleppt. Mögliche weitere Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich unter Tel. 06042/96480 bei der Polizei in Büdingen zu melden.

 


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2