Bruchköbel: Audi A5 verursachte Unfall

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Fahrer eines Audi A5 Cabrio verursachte am Montagabend einen Unfall in der Chattenstraße in Bruchköbel im Bereich eines dortigen Wendekreisels und machte sich anschließend davon.



Der Schaden am schwarzen Jaguar XE, der zwischen 20.30 und 22.45 Uhr in der Chattenstraße parkte, beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Die vordere Stoßstange löste sich aus der Halterung; zudem wiesen die Scheinwerfer Kratzer auf. Der unbekannte Audi-Fahrer prallte mit seinem Wagen offenbar bei einem Rangiermanöver gegen den Jaguar.

Zeugen der Unfallflucht melden sich bitte auf der Wache der Polizeistation Hanau II in der Cranachstraße unter der Rufnummer 06181 9010-0.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2