Gründau: Wer kann Hinweise zu einem schwarzen VW T 3 geben?

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Freitagmorgen im Bereich eines Kreisels in der Rudolf-Walter-Straße/Robert-Bosch-Straße in Lieblos bittet die Polizei um Zeugenhinweise zum Verursacher.



Gegen 9.50 Uhr befuhr ein Unbekannter die Rudolf-Walther-Straße aus Richtung Meerholzer Landweg kommend und fuhr in den Kreisverkehr ein. Offenbar übersah der Fahrer die bereits im Kreisel befindliche vorfahrtsberechtigte 41 Jahre alte BMW-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß.

Anschließend machte sich der Verursacher, der kurze dunkle Haare hatte, in Richtung Rabenaustraße aus dem Staub. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen VW T3 mit Hochdach gehandelt haben. Auffallend war ein Ersatzreifen an einem Metallgestell im Heckbereich. Am BMW entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 06051 827-0 erbeten.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2