Maintal: Radfahrer leicht verletzt

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Beamten der Unfallfluchtgruppe suchen Zeugen zu einem Unfall, der sich bereits am letzten Donnerstag (6. Juni 2024) in der Kennedystraße/Dietesheimer Straße in Dörnigheim ereignet hat.



In der Zeit zwischen 11.30 und 12 Uhr war ein älterer Mann mit seinem Fahrrad auf der Kennedystraße in Richtung Hanau unterwegs. Kurz vor einer Einmündung überholte ein bislang unbekanntes Fahrzeug den Radler und bog anschließend in die Dietesheimer Straße ein. Hierbei streifte der Unbekannte, nach ersten Erkenntnissen, das Vorderrad des Seniors, sodass dieser zu Fall kam.

Dabei verletzte sich der Rentner am Bein. Der Verursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich um den verletzten Mann zu kümmern. Passanten kamen hinzu und halfen dem Mann. Zum Fahrzeug und zum Verursacher liegen keine Beschreibungen vor. Die Ermittler bitten nun die hinzugekommenen Passanten sowie weitere Zeugen, sich unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2