Schlüchtern: 47-jähriger Autofahrer mit Drogen, aber ohne Führerschein

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bei einer Verkehrskontrolle am frühen Dienstagabend in der Hanauer Straße in Schlüchtern stoppten die Beamten einen grauen Audi und kontrollierten dessen 47-jährigen Fahrer.



In seinem Fahrzeug konnten die eingesetzten Kräfte zwei Druckverschlussbeutel mit ungefähr 100 Gramm Marihuana sowie etwa 50 Gramm Amphetamine auffinden. Einen Führerschein konnte der Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis allerdings nicht vorweisen. Da der Verdacht bestand, dass er zudem unter Drogeneinfluss stand, wurde er zwecks Blutentnahme mit auf die Dienststelle genommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

Auf ihn kommen nun mehrere Strafverfahren unter anderem wegen des Verdachts des Verstoßes nach dem Konsumcannabisgesetz sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2