Der weiße Kleinwagen wurde gegen 13.30 Uhr abgestellt und bei seiner Rückkehr gegen 16.30 Uhr musste der Fahrzeugbesitzer einen Schaden im Wert von ungefähr 1.000 Euro feststellen. An der Fahrzeugfront und dem Kotflügel konnten die Ermittler Fahrradreifenabdrücke sichern, weshalb vermutlich ein Fahrrad die Schäden verursacht hat.

Ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen, flüchtete der bislang unbekannte Unfallverursacher vom Unfallort. Die Beamten in Maintal nehmen Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 06181 14302-0 entgegen.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2