Wächtersbach: Wer sah den Unfall auf der Bundesstraße 276?

Polizeimeldungen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem Unfall auf der Bundesstraße 276 zwischen Wirtheim und Wächtersbach am Freitagabend, gegen 19.30 Uhr, sucht die Polizei in Gelnhausen nach Zeugen.



Nach den Angaben eines 18 Jahre alten Peugeot-Fahrers sei dieser in Richtung Wächtersbach unterwegs gewesen, als ein entgegenkommendes Auto zu weit auf seine Fahrspur geriet. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden habe er ausweichen müssen und sei im weiteren Verlauf mit der Schutzplanke kollidiert.

Der entgegenkommende Wagen habe zwei Radfahrer überholt; dies soll offensichtlich der Grund des Ausscherens auf die Fahrspur des 18-Jährigen gewesen sein. Weder der Peugeot-Lenker noch die drei weiteren Fahrzeuginsassen konnten Angaben zum Unfallverursacher sowie den beiden Radfahrern, welche als Zeugen in Betracht kommen, machen. Verletzt wurde niemand. Am Wagen entstand Sachschaden, der noch nicht beziffert werden kann. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2