Feuerwehreinsätze: Unwetter legt Zugverkehr lahm

Polizei
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Unwetter hat den Zugverkehr zwischen Frankfurt und dem Main-Kinzig-Kreis vorübergehend lahmgelegt. Um 16.30 Uhr meldete die Deutsche Bahn, dass der Hauptbahnhof Frankfurt komplett gesperrt wurde und alle Züge zunächst zurückgehalten werden.

Ein Feuerwehreinsatz am Gleis beeinträchtigt vor allem den Bahnverkehr zwischen Offenbach(Main)Hbf und Hanau Hbf. Diese Strecke ist momentan gesperrt. Daher kommt es zu Verspätungen und Teilausfällen. Da auch zwischen Neuhof und Flieden auf der Bahnstrecke die Feuerwehr im Einsatz ist, ist auch der Fernverkehr erheblich beeinträchtigt.

Wie lange die Sperrungen anhalten, ist derzeit noch nicht bekannt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS