Polizei rätselt: Wie kam dieser Mann ums Leben?

Polizei
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Tod eines 57-Jährigen, der am Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, gegen 20.20 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus an der Limesstraße in Hanau aufgefunden wurde (wir berichteten), wenden sich nun zur Klärung der Todesumstände die Hanauer Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei an die Bevölkerung und bitten um Hinweise.

raetseltodesursache.jpg

Die Obduktion des Leichnams ergab, dass der Mann eine erhebliche Verletzung im Bereich des Beckens erlitten hat. Nach dem Stand der Ermittlungen war der Verstorbene vor seinem Tod mit seiner 41-jährigen Lebensgefährtin in eine körperliche Auseinandersetzung geraten. Die Beckenverletzung ist jedoch wohl nicht auf diese Auseinandersetzung zurückzuführen, führte aber unter anderem zum Versterben des 57-Jährigen. Für die Verletzung könnte ein Verkehrsunfall oder ein ähnliches Geschehen ursächlich gewesen sein.

Wer kann also Angaben zu der Herkunft der Verletzung und zu einem möglichen Vorfall, der vor dem Pfingstsonntagabend stattgefunden hat, machen? Die Kriminalpolizei ist für Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123 zu erreichen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

AnzeigeMarkise WP 2019 1 002

AnzeigeVorsprung Online

Anzeige10257155 LinkBecker

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner