AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

schutzeinbruchpolizei.jpg
schutzeinbruchpolizei1.jpg

"In der Ferienzeit verzeichnen wir oftmals einen Anstieg der Einbruchszahlen, weil viele Menschen verreist sind und Häuser und Wohnungen einige Zeit leer stehen", so Jürgen Schmatz, Leiter des Stabsbereichs Prävention im Polizeipräsidium Südosthessen in Offenbach. "Daran dürfte auch die Corona-Pandemie nicht viel ändern. Daher gilt es gerade jetzt, das eigene Hab und Gut wirkungsvoll zu schützen und den Ganoven im wahrsten Sinne "einen Riegel vorzuschieben"", so der Kriminaloberrat.

In dieser Woche ist die die Polizei mit einem Infomobil an drei Plätzen präsent und zeigt dort die vielfältigen Möglichkeiten, sein Heim wirkungsvoll abzusichern. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, mit den Fachberatern ins Gespräch zu kommen. Das Infomobil der Polizei steht:

a) am Mittwoch, den 01.07.2020, von 13 bis 16 Uhr in Schöneck-Kilianstädten in der Uferstraße 1- 5 (Rewe-Parkplatz)

b) am Donnerstag, den 02.07.2020, von 12 bis 15 Uhr in Bruchköbel, Marktplatz/Freier Platz vor der Stadtbücherei

c) am Freitag, den 03.07.2020, von 10 bis 13 Uhr in Rödermark, Dieburger Straße (Rathausplatz).

Wer tagsüber keine Zeit hat oder lieber eine Beratung von einem Fachmann bei sich zu Hause wünscht - auch dies ist nach Terminabsprache möglich. Die Rufnummer für eine Beratung in Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis lautet 06181/100-233 und für Stadt und Kreis Offenbach 069 8098-1230. Daher der Appell von Jürgen Schmatz: "Warten Sie nicht, bis die Einbrecher bei Ihnen zu Hause an der Terrassentür waren. Lassen Sie uns jetzt gemeinsam überlegen, wie man Ihr Haus oder die Wohnung am besten sichern kann."

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner