Schießsportgemeinschaft Biebergemünd kürt neue Schützenkönige

Schießen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Großer Jubel im Schützenhaus Wirtheim am vergangenen Fronleichnamsfest: Udo Becker ist neuer Schützenkönig der Schießsportgemeinschaft Biebergemünd 1969 e.V. für das Königsjahr 2024. Vorausgegangen war ein spannendes Königsschießen auf die traditionellen Holzadler, bis der Holzbalken nachgab und der  neue Schützenkönig  gekürt war. Ein bis auf den letzten Platz besetztes Schützenhaus konnte die 20 teilnehmenden Schützenbrüder und -schwestern bei dem abwechselnden Schießen verfolgen und spürte die Spannung mit jedem Schuss steigen.



Nach 283 abgegebenen Schüssen und ohne Vorwarnung gab sich das Holz geschlagen, der Adler hing in den Seilen und ein neuer König wurde von den anwesenden Schützenschwestern und -brüdern beglückwünscht. „Der Adler sucht sich seinen König“, kommentierte der erste Vorsitzende Michael Putz den schicksalshaften letzten Schuss, bevor er den neuen Regenten hochleben ließ.

Samuel Böhm neuer Jugendschützenkönig

Traditionell geben die scheidenden Regenten beim Königsschießen den ersten Schuss auf den Adler ab, so auch in diesem Jahr. Nach Christian Kling bei den erwachsenen Teilnehmern, auch Laura Putz als scheidende Jugendschützenkönigin bei den Junioren. Bei den Jugendschützen hing der Adler bereits nach 170 Schüssen „in den Seilen“ und kürte Samuel Böhm zum Jugendschützenkönig für das Jahr 2024. Samuel ist bereits zum zweiten Mal Jugendschützenkönig.

Die anschließende Proklamation wurde mit der Verabschiedung der scheidenden Majestäten eingeleitet, denen nochmals für ihr glückliche Regentschaft im vergangenen Jahr und den Einsätzen rund um den Verein gedankt wurde. Mit einem dreifachen „Sie leben hoch“ und „Gut Schuß“ wurden Udo Becker als Schützenkönig und Samuel Böhm als Jugendschützenkönig anschließend feierlich proklamiert. Gäste, Freunde und die Mitglieder der SSG Biebergemünd ließen den Abend bei Spezialitäten vom Grill und kaltem Bier vom Fass abschließend ausklingen.

neueschuetzebiebergemd az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2