In der Disziplin Armbrust 10 Meter konnte Jan Senzel mit 362 Ringen den dritten Platz in der Herrenklasse I erringen und sich mit der Bronzemedaille über Edelmetall freuen. Alexander Koch und Christian Kling, die ebenfalls in dieser Disziplin antraten, belegten mit 351 Ringen den fünften und mit 343 Ringen den sechsten Platz. In der Mannschaftswertung erreichte das Trio mit insgesamt 1056 Ringen den vierten Platz.

In der Disziplin Luftgewehr 10 Meter traten Anna Link, Jan Senzel, Christian Kling und Stefan Böhm für die SSG Biebergemünd an. Anna Link erzielte in der Jugendklasse weiblich mit hervorragenden 391,6 Ringen den 16. Platz. Die Schützen der Herrenklasse konnten sich mit 1140,5 Ringen jedoch nicht wie erhofft platzieren und belegten den 18. Platz.

Optimistisch blicken die Schützenschwestern und -brüder auf die noch ausstehenden Wettbewerbe der Hessischen Meisterschaft in den kommenden Tagen und drücken ihren Teilnehmern tatkräftig die Daumen.

jansenzel az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2