SV Gelnhausen: Niklas Frach für Freiwasser-Weltmeisterschaft qualifiziert

Schwimmen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Niklas Frach vom Schwimmverein Gelnhausen hat sich die Teilnahme an der Freiwasser-Weltmeisterschaft gesichert. Das SVG-Ausnahmetalent belegte bei den Spanish Open im Freiwasserschwimmen in Banyoles am Samstag Platz drei über 5 Kilometer und holte damit den zweiten deutschen Startplatz bei der WM in Budapest vom 18. Juni bis 3. Juli.

Frach lieferte sich in diesem Rennen einen spannenden Zweikampf mit seinem deutschen Teamkollegen Oliver Klement (SG Frankfurt), schlug in 53:05,6 Minuten dann aber als Dritter zeitgleich, aber hauchdünn vor seinem Konkurrenten an.

Bei der Weltmeisterschaft in Budapest wird der Gelnhäuser somit gemeinsam mit Olympiasieger Florian Wellbrock an den Start gehen, der die 5-Kilometer-Strecke bei den Spanish Open in 51:43,6 Minuten vor dem Ukrainer Mykhailo Romanchuk (51:49.5) gewann.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2