Für die Aktiven des SC Undina Bruchköbel Fabienne Fulda, Katharina Hruby, Alexia Stadick, Leah Toepfer, Elias Enck, Kauan Fontao, Christian und Dominik Melgui, Jannis Sasse und Jonas Wittgruber haben sich die umfangreichen Trainings- und Wettkampfkilometer sowie die Jagd nach den Qualifikationszeiten für die Meisterschaften ausgezahlt, sie konnten sich die Teilnahme an diesem Saisonhöhepunkt sichern. Unter dem wachsamen Auge ihrer Trainerinnen Bettina Sasse und Patrizia Stadick gingen sie in einer aufgeheizten und stimmungsvollen Atmosphäre im 50m-Sportbecken an einem langen Wettkampf-Wochenende an den Start.

Die Trainingsmöglichkeiten und Wettkampferfahrungen berücksichtigt, sind die diversen Top 10-Platzierungen und Verbesserungen der Bestzeiten ein voller Erfolg und mehr als ein zufriedenstellendes Ergebnis. Fabienne Fulda (50m Brust) und Alexia Stadick (400m Freistil) sind dabei mit ihrem 4. Platz dem Medaillen-Podest sehr nahegekommen. Und nach einer kurzen wohlverdienten Erholungsphase in den Sommerferien beginnen dann wieder die Vorbereitungen auf die neue Saison, in der jeder Aktive des SC Undina Bruchköbel die Möglichkeit bekommt, Qualifikationszeiten für die nächsten Meisterschaften zu erreichen.

undinawetzlar az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2