Seltene Jubiläen im Sportkreis Main-Kinzig

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seltene Jubiläen konnten im Sportkreis Main-Kinzig in diesen Tagen begangen werden.

Fünf Sportabzeichen-Prüfer wurden für mehr als eine 40jährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt.

So kamen insgesamt 246 Jahre Tätigkeit für das Breitensportabzeichen zusammen. Der Referent für Sportabzeichen im Main-Kinzig-Kreis, Hans Jürgen Wolfenstädter, begrüßte Sieglinde Weber und Helmut Meister beide als stellvertretende Vorsitzende des Sportkreis Main-Kinzig, wodurch der Ehrenabend eine weitere Anerkennung für die Leistung der Prüfer erhielt.

Geehrt wurden Hubert Pretz für 54 Jahre, Professor Dr. Wolfgang Hasenpusch für 40 Jahre, Siegmund Urff für 57 Jahre, Hans Dillenburger für 42 Jahre und die Prüferin Edith Schöppner für 53 Jahre. Ferner wurde Bernhard Mäder ausgezeichnet, der seit über 30 Jahren den Sportabzeichen-Stützpunkt Salmünster erfolgreich leitet. Wolfenstädter dankte allen, übergab ein kleines Anerkennungspräsent und bat die Geehrten, sich weiterhin für das Sportabzeichen einzusetzen.

Foto (von links): Siegfried Urff, Jürgen Jung, Hubert Pretz, Helmut Meister, Bernhard Mäder, Edith Schöppner, Prof. Dr. Hasenpusch, Horst Gieron, Sieglinde Weber,
Hans Jürgen Wolfenstädter.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner