Mittwoch: Elf Corona-Fälle in Schulen, Seniorenheim betroffen

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Gesundheitsamt hat am Dienstag drei Coronavirus-Fälle in drei Schulen im Main-Kinzig-Kreis registriert. Davon betroffen sind in Hanau die Ludwig-Geissler-Schule, in Maintal die Werner-von-Siemens-Schule und in Bruchköbel die Frida-Kahlo-Schule mit jeweils einem Fall. Weitere acht Fälle an sieben Schulen sind am Mittwoch hinzugekommen. Die aktuellen Infektionen betreffen in Hanau die Lindenauschule sowie in Schlüchtern die Kinzigschule und mit zwei Klassen die Bergwinkelschule.

Hinzu kommen die Heinrich-Böll-Schule (Bruchköbel), die Werner-von-Siemens-Schule (Maintal), die Beruflichen Schulen Gelnhausen und die Jossatalschule in Jossgrund.

Außerdem hat das Gesundheitsamt für das Seniorenpflegeheim Domicil in Hanau für den Wohnbereich 2 eine Quarantäne verhängt. Dort wurden sowohl Bewohner als auch Mitarbeitende positiv auf das SarsCoV-2-Virus getestet. Das Gesundheitsamt hat alle nötigen Schritte eingeleitet und weitergehende Tests veranlasst.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!