Dienstag: Inzidenzwerte im MKK, Corona-Fälle an zwei Schulen

Service
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Sieben-Tagesinzidenz des Main-Kinzig-Kreises liegt fast unverändert bei 152,2. Der Wert für Hessen liegt weiter bei 142. Von über 51.700 Menschen sind im Main-Kinzig-Kreis Corona-Schutzimpfungen registriert (Erstimpfquote: 12,3 %). Noch nicht in der Statistik erfasst sind weiterhin jene Impfungen, die über Arztpraxen, Reha-Einrichtungen und Dialysezentren verabreicht werden, so dass die hier genannte Impfquote nicht den tatsächlichen Impffortschritt widerspiegelt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

inzident_130421_mkk.jpg

In den Krankenhäusern in Hanau, Gelnhausen und Schlüchtern werden im Zusammenhang mit Covid-19 insgesamt 95 Patientinnen und Patienten medizinisch versorgt. Darunter sind 84 Personen, die im Main-Kinzig-Kreis wohnen. Intensivmedizinische Betreuung benötigen 19 Menschen, auf ein Beatmungsgerät angewiesen sind 7 Patienten und Patientinnen.

Feiertagsbedingt wurden dem Gesundheitsamt auch noch an diesem Montag Coronavirus-Fälle aus dem Bereich Schulen gemeldet. Die Infizierten zeigten in den Tagen vor Ostern bereits Krankheitssymptome, ließen sich aber erst nach Ostern mittels PCR-Test testen, so dass das Team Schule im Gesundheitsamt hierzu noch für die Zeit des Schulbetriebs Ermittlungen führt. In Maintal ist davon die Waldschule betroffen und in Hanau die Paul-Gerhard-Schule.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Partner von MKK-Jobs.de

 

spessart tourismus gross
landkreis ab gross
richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross