Sportkreis kooperiert mit Malteser Hilfsdienst

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Kürzlich hat der Sportkreis Main-Kinzig in Zusammenarbeit mit dem Malteser-Kreisverband eine 1. Hilfe-Ausbildung für seine Mitgliedsvereine durchgeführt.

online werben

Anzeige

erstehilfemaltespo_az.jpg

Die praxisbezogene Fortbildung mit Fallbeispielen, bietet die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen. Der kompetente Referent des Malteser Dienstes Main-Kinzig, Martin Woicik, verstand es mit einem strukturierten Ablauf die Teilnehmer*innen einzubinden und bei praktischen Übungen das gehörte anzuwenden, sei es bei dem Thema „Verband anlegen“ oder „Wiederbelebung“.

Brigitte Senftleben, Vorstandsmitglied Sportentwicklung und Bildung des Sportkreises Main-Kinzig e. V., zeigte sich erfreut, über die große Resonanz der Übungsleiter*innen und Trainer*innen aus verschiedenen Vereinen. Sie verwies auf die Wichtigkeit im Ernstfall in Schule, Beruf und vor allem in der Turnhalle und auf dem Sportplatz, helfen zu können. Aufgrund der großen Nachfrage nach 1. Hilfe-Fortbildungen mit 9 Lerneinheiten sind bereits jetzt ein Kurs in Maintal im Januar und in Gründau-Lieblos im Februar 2022 geplant. Anmeldungen bitte über die Homepage des Sportkreises Main-Kinzig.

Foto: Erste-Hilfe-Ausbildung in Gründau.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2