Sparkassen-Sportstiftung: Vier Vereine ausgezeichnet

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Sparkassen-Sportstiftung Main-Kinzig hat den Turnverein 1884 Großkrotzenburg, die Freie Turnerschaft 06 Dörnigheim, den Hanauer Ruderclub Hassia und den Ringerclub 1988 Erlensee mit dem Jugendförderpreis 2022 ausgezeichnet.

Dieser Preis ist mit insgesamt 3.000 Euro dotiert. Jeder Verein hat somit ein Preisgeld von 750 Euro erhalten.

Mit dem Jugendförderpreis würdigt die Sparkassen-Sportstiftung die Leistungen von Sportvereinen in der Jugendarbeit. Zu Beginn der Preisverleihung wiesen Landrat Thorsten Stolz (SPD) und der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Gelnhausen, Horst Wanik, auf die Bedeutung des Vereinssports für Kinder und Jugendliche hin. Dieser vermittle grundlegende Werte wie Teamfähigkeit, Fairness und Disziplin. Sie helfen, auch jenseits des Sports, das Leben erfolgreich zu meistern.

Der Turnverein 1884 Großkrotzenburg hat die Auszeichnung für seine sportliche Jugendarbeit unter Pandemiebedingungen erhalten.

viervereinjugendsp az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2