Leser-Fotos: So schön ist der Main-Kinzig-Kreis

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Es war der größte Vollmond dieses Jahres, den man in der Nacht vom 14. auf den 15. Juni über dem Linsengerichter Wald aufgehen sehen konnte . Schon im Vorfeld bezeichnete man ihn mit Supermond, Erdbeer- oder Honig(wein)-Mond; teils überlieferte Namen, die ihren Ursprung aus Zeiten vor vielen Jahrhunderten hatten. Leider ließ der 'schlierige' Wolkenhimmel keine schärferen Aufnahmen zu; Eindruck machte der um 30% größer als normal wirkende Mond allerdings auch so…", schreibt uns VORSPRUNG-Leser Reiner Pospischil zu seinen Aufnahmen.

 Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Wer ebenfalls unter der Rubrik „So schön ist der Main-Kinzig-Kreis“ mit der Kamera unterwegs war, kann seine Aufnahmen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

mondpospo1

mondpospo2

mondpospo3

mondpospo4

mondpospo5

mondpospo6


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Hans Konrad Neuroth
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2