Leser-Fotos: So schön ist der Main-Kinzig-Kreis

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

So schön ist der Main-Kinzig-Kreis: "Es war der größte Vollmond dieses Jahres, den man in der Nacht vom 14. auf den 15. Juni über dem Linsengerichter Wald aufgehen sehen konnte . Schon im Vorfeld bezeichnete man ihn mit Supermond, Erdbeer- oder Honig(wein)-Mond; teils überlieferte Namen, die ihren Ursprung aus Zeiten vor vielen Jahrhunderten hatten. Leider ließ der 'schlierige' Wolkenhimmel keine schärferen Aufnahmen zu; Eindruck machte der um 30% größer als normal wirkende Mond allerdings auch so…", schreibt uns VORSPRUNG-Leser Reiner Pospischil zu seinen Aufnahmen.

 Wir wünschen viel Spaß bei der Betrachtung.

Wer ebenfalls unter der Rubrik „So schön ist der Main-Kinzig-Kreis“ mit der Kamera unterwegs war, kann seine Aufnahmen gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

mondpospo1

mondpospo2

mondpospo3

mondpospo4

mondpospo5

mondpospo6