Dabei geht es darum, im Sinne einer klimafreundlichen Mobilität möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad zu gewinnen. Mitmachen können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger des Main-Kinzig-Kreises sowie Personen, die im Kreis arbeiten, einem Verein angehören oder hier eine Schule besuchen. Die Registrierung ist auf der Internetseite www.stadtradeln.de/main-kinzig-kreis möglich.

Hier finden sich auch alle relevanten Informationen zur Veranstaltung und zum Beispiel eine Übersicht der in der Wertung führenden Kommunen und Landkreise. Zum Ende der Aktion gibt es auch wieder etwas zu gewinnen, wie die Ehrenamtsagentur des Main-Kinzig-Kreises mitteilt. Dabei ist es allerdings unerheblich, wie viele Kilometer während der 21 Tage zurückgelegt wurden.

stadtradlnmkkdabei az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2