Montag: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Montag auf den Wert 352,6 gestiegen. Die niedrigsten Werte haben Flörsbachtal (173,7), Rodenbach (178,5) und Bruchköbel (194,2). Die höchsten Inzidenzien wurden aus Langenselbold (624,1), Freigericht (561,4) und Jossgrund (534,0).

In den vergangenen sieben Tagen wurden im Main-Kinzig-Kreis 1.493 neue Coronavirus-Infektionen registriert.

inzidenz 190922 mkk

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2