Mittwoch: Inzidenzwerte im Main-Kinzig-Kreis

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Inzidenz im Main-Kinzig-Kreis ist am Mittwoch auf den Wert 536,1 gestiegen. Die höchsten Inzidenzien wurden aus Ronneburg (1.045,9), Bad Soden-Salmünster (915,8) und Hammersbach (941,7) gemeldet. Die niedrigsten Werte weisen aktuell Brachttal (218,4), Birstein (322,3) und Jossgrund (326,3) auf.

Im Main-Kinzig-Kreis wurden in den vergangenen sieben Tagen 2.270 neue Coronavirus-Infektionen registriert.

inzidenz 280922 mkk

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2