Hochwasser: Steigende Pegel im Main-Kinzig-Kreis

Service
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab Samstag ist mit steigenden Pegeln in den Oberläufen der Flüsse und Bäche im Main-Kinzig-Kreis zu rechnen und fallweise kann aufgrund der Schneeschmelze auch die Meldestufe 1 überschritten werden, eventuell bereits in der Nacht zum Sonntag. Bis Mitte nächster Woche werden nach der aktuellen Prognose in den Oberläufen (dem Niederschlagsverlauf folgend schwankend) höhere Wasserstände erwartet mit fallweise Überschreitung von Meldestufe 1.



Für den Pegel Gelnhausen ist nach aktueller Prognose das Überschreiten der Meldestufe 1 in der Nacht von Samstag auf Sonntag prognostiziert, der Pegel wird dann zur Wochenmitte hin weiter ansteigen. Ein Überschreiten der Meldestufe 2 ist aktuell nicht prognostiziert. Gleiches gilt für den Pegel Hanau. Hier könnte die Meldestufe 1 am Sonntag überschritten werden.

Der Ausläufer eins Tiefs zwischen Irland und Schottland überquert Deutschland ostwärts. Dahinter strömt mildere Meeresluft heran, die im Verbund mit weiteren Tiefausläufern das zweite Adventswochenende unbeständig gestaltet. Verbunden mit zeitweisen Niederschlägen über das Wochenende und den Wochenbeginn hin setzt ab Samstag auch im Bergland Tauwetter ein.

hochwasser 081223 az

 


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2